Der Tagessatz variiert stark mit dem Einsatzgebiet. Abgesehen von der Entfernung, ist die Auflösung und Qualität der Aufnahme entscheidend. Denn diese korreliert zumeist mit der Größe und dem Gewicht der Kamera und damit auch der FPV Drohne. Die nachfolgende Auflistung soll eine Hilfestellung bei der Preisrichtung geben.

Light

380 / Tagessatz
  • Quadcopter bis 5 Zoll
  • Kameragewicht bis max. 0,6kg
  • GoPro10 naked/bone
  • Anfahrt bis 20km
Get Started

Weighty

1250 / Tagessatz
  • Hexacopter bis 7 Zoll
  • Kameragewicht bis max. 1,5kg
  • 4K BMPCC (+ Laowa 9mm)
  • Anfahrt bis 40km
Get Started

Heavy

3500 / Tagessatz
  • Octocopter bis 8 Zoll
  • Kameragewicht bis 2,5kg
  • 6k/8k; Blackmagic Pocket Cinema, RED Komodo, Z-Cam
  • Anfahrt bis 50km
Get Started

Gerne übernehmen wir die Post Production. Diese ist allerdings nicht pauschal bei den Flugaufnahmen dabei und müssen nach Aufwand ebenfalls berechnet werden. Auch hierfür nachfolgend eine Auflistung für die Preisrichtung.

Base

  • Videostabilisierung
  • Zugriff im Kundenbereich (6 Monate)
100 / Videokollektion
Get Started

Extended i

  • Videostabilisierung
  • Upscaling & Interpolation
  • Farbkorrekturen, Effekte (Noise, Motion, etc.)
  • Videoschnitt (bis 5min)
  • Zugriff im Kundenbereich (12 Monate)
950 / Videokollektion
Get Started

Extended ii

  • Videostabilisierung
  • Upscaling & Interpolation
  • Farbkorrekturen, Effekte (Noise, Motion, etc.)
  • Videoschnitt (bis 10min)
  • Zugriff im Kundenbereich (12 Monate)
1550 / Videokollektion
Get Started